Artikelsammlung Zündapp

Hier findet ihr die Artikel über die Zündapp Roller Bella und R50. Ich hoffe, dass euch die Artikel bei der Erhaltung und Restaurierung der Zündapproller weiter helfen.

Die Geschichte der Zündapp Bella: Die Konkurrenz hatte die ersten Gewinne aus ihren Rollerproduktionen schon lange eingefahren, als Zündapp 1953 endlich die Bella auf den Markt brachte. Von 1953 bis 1964 wurden rund 130.000 Bellas produziert. Damit war die Zündapp Bella eine der erfolgreichsten deutschen Motorroller. Hier weiterlesen.....

Restauration einer Zündapp Bella R201: Im November 1995 fand ich über eine Zeitungsannonce in der Nähe von Overrath meine jetzige Bella. Die 1955 gebaute R 201 war in einem gutem und fahrbereiten Zustand. Die 50 km in ihr neues Zuhause schaffte der Roller in strömenden Regen aus eigener Kraft, nur das schalten mit einer rechten Schaltwippe, sowie das bremsen mit einer linken Fußbremse war für mich sehr ungewohnt. Hier weiterlesen.....

Die Bella IG e.V. : Die Bella IG e.V. ist ein Zusammenschluß von Bella- Fans im In- und Ausland. Seit der Gründung im Sommer 1984 verfolgt die Interessengemeinschaft folgende Ziele: Hier weiterlesen.....

Wartung einer Zündapp Bella: Die Wartung einer Bella ist nicht schwierig und leicht selber zu erledigen. Gehen wir den Wartungsplan mal Punkt für Punkt durch. Hier weiterlesen.....

Zündapp Roller R50: Zwei R50 für 350 DM. So stand es damals in der Zeitung. Kurz angerufen und sofort abgeholt, bevor es jemand anderes tut. Damit hatte ich mir mal wieder viel Arbeit ins Haus geholt. Hier weiterlesen.....